Störzonen neutralisieren – Geomantie

 

Auswirkungen von Wasseradern und Erdstrahlen auf Mensch und Tier sind seit Jahrhunderten bekannt.Alle Störfelder wie z.B.

  • ⇒ Wasseradern
  • ⇒ Erdverwerfungen
  • ⇒ Hartmanngitter
  • ⇒ Currygitternetz

haben Einfluss auf unser Wohlbefinden. Sie entziehen unserem Körper Energie,  wir können uns daher nicht ausreichend regenerieren. Unser Allgemeinbefinden wird erheblich durch diese Strahlungsenergien gestört. Befindet sich die Intensität dieser Strahlung im pathogenen bis hin zum lebensbedrohenden Bereich kann es zu folgenden Erkrankungen kommen:

  • ⇒ Abgeschlagenheit
  • ⇒ Allergien
  • ⇒ Antriebslosigkeit
  • ⇒ Autoimmunerkrankungen
  • ⇒ chronische Erkrankungen
  • ⇒ Depression
  • ⇒ fehlende Konzentration
  • ⇒ Fehlgeburten
  • ⇒ Immunschwäche
  • ⇒ Kopfschmerzen
  • ⇒ Müdigkeit
  • ⇒ Schlafstörungen
  • ⇒ schwerwiegende Erkrankungen wie z.B. Krebs

Alles, was negativ belastend für Ihren Körper ist, erfährt durch das Neutralisieren dieser Störzonen eine Umwandlung zum Positiven; Ihr Haus/Grundstück/Ihre Wohnung/Ihr Arbeitsplatz/Schlafplatz werden so zu einem dauerhaften Kraftort transformiert.

Geopathie– das Wissen um die gesundheitsschädliche Wirkung von Erdstrahlen auf den Menschen

Geomantie – die Kunst, Lebensräume nach den Bedürfnissen des Menschen in Einklang zu bringen